Download Controlling mit SAP R/3®: Eine praxisorientierte Einführung by Gunther Friedl, Burkhard Pedell PDF

By Gunther Friedl, Burkhard Pedell

Buchhandelstext
Das leicht verst?ndliche Lehrbuch f?hrt in das Controlling-Modul von SAP R/3® ein. S?mtliche Komponenten des Moduls werden umfassend und intestine nachvollziehbar dargestellt. Das klar strukturierte Konzept f?hrt den Leser anhand einer Fallstudie auch ohne Vorkenntnisse zu einem umfassenden Verst?ndnis. Das Werk zeichnet sich dadurch aus, dass die Zusammenh?nge von den Grundlagen der Kostenrechnung und des Controlling ?ber die Funktionsweise der SAP-Software bis hin zur Anwendung im praktischen Betrieb ausf?hrlich erl?utert werden. Dar?ber hinaus werden weiterf?hrende Aspekte des Controlling behandelt. Es eignet sich sowohl f?r die Arbeit im Kurs als auch zum erfolgreichen Selbststudium.

Inhalt
?berblick ?ber Controlling mit SAP R/3® - Fallstudien - Kostenstellenrechnung - Produktkalkulation und Kostentr?gerrechnung - Ergebnis- und Marktsegmentrechnung - Konzeptionelle Entwicklungen des Controlling und neuere Entwicklungen von SAP® (SEM®, BW®) - Vorbereitende T?tigkeiten im Customizing

Zielgruppe
· Studierende der Wirtschaftswissenschaften und der Wirtschaftsinformatik · Praktiker in Unternehmen · Dozenten an Universit?ten und Fachhochschulen sowie Schulungsleiter

?ber den Autor/Hrsg
Dr. Gunther Friedl und Dr. Burkhard Pedell sind wissenschaftliche Assistenten am Institut f?r Produktionswirtschaft und Controlling der Ludwig-Maximilians-Universit?t M?nchen. Dr. Christian Hilz ist Leiter Konzern-Controlling in einem Unternehmen der Automobilindustrie.

Show description

Read or Download Controlling mit SAP R/3®: Eine praxisorientierte Einführung mit umfassender Fallstudie und beispielhaften Controlling-Anwendungen PDF

Similar german_4 books

Extra resources for Controlling mit SAP R/3®: Eine praxisorientierte Einführung mit umfassender Fallstudie und beispielhaften Controlling-Anwendungen

Example text

Artikelgruppe, Kundengruppe, Land, Vertriebsweg), wird durch Gegenüberstellung von Kosten und Erlösen ein Ergebnis ausgewiesen. Die Segmente werden deshalb Ergebnisobjekte genannt. Mehrere Kostenrechnungskreise können einem Ergebnisbereich zugewiesen werden. Zusammenfassend gibt Abbildung 1-16 einen Überblick über die Organisationsstrukturen und ausgewählte Organisationseinheiten der Buchhaltung und Kostenrechnung (Abb. 1-16 oben) sowie die Beziehungen zwischen den betrachteten Organisationseinheiten (Abb.

I Koslenartenrechnung ,. (Aufträge) I . I Koslenslellenrechnung r I . I (Prozesse) .. Produk1koslen-Conlrolling I . Ergebnis- und Marktsegmenlrechnung I Erlösartenrechnung Abkürzungen der Module bzw . Komponenlen: FI =Finanzwesen , MM = Malerial, HR =Pe rsonalwesen, AA pp = Produktionsplanung. SO = Verkauf & Vertrieb Abb. 1-11: =Anlagenbuchhallung, Das CO-Integrationsmodell 16 Das CO-Integrationsmodell veranschaulicht, wie aus vorgelagerten Komponenten die relevanten Daten in die Komponenten des Controlling-Moduls gelangen.

U. a. dient sie dazu, festzustellen, für welche betrieblichen Leistungseinheiten Kosten angefallen sind, die Preisuntergrenze pro Produkt oder Auftrag zu ermitteln, 22 1,3 Wichtige Strukturelemente des Moduls Controlling die Bestände an unfertigen und fertigen Erzeugnissen zu bewerten, die Produktionsabweichungen zu ermitteln und die Herstellkosten eines Produktes zu optimieren. Die Kostenträgerrechnung liefert somit Basisinfonnationen für folgende betriebswirtschaftliche Funktionen: Preisbildung und Preispolitik Bestandsbewertung Produktkosten-Controlling Ergebnisrechnung Profit Cente r-Rechnung Im Gegensatz zu betriebswirtschaftlichen Lehrbüchern unterscheidet SAP R/ 3 Produktkalkulation und Kostenträgerrechnung.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes