Download Der kommerzielle Hubschrauberverkehr by Herwig Pötzleitner PDF

By Herwig Pötzleitner

Show description

Read or Download Der kommerzielle Hubschrauberverkehr PDF

Similar german_4 books

Additional info for Der kommerzielle Hubschrauberverkehr

Example text

Bei Frachtmaschinen kann die Zeitspanne für die technische Oberalterung länger bemessen werden; sind die Abschreibungssätze darauf abgestellt, so ermli6igen sich dadurch die Abschreibungskosten und damit die Fahrkosten entsprechend. 48 Leistungs- oder Zeitabsdlrefbung Im HlnbUck auf die tedlnlsdae Oberalterungsgrenze Betrag \ 1. 2. 3. 4. 5. 6 1. 30) Berüdtsidltigt man ferner, daß eine Nutzlast von 750 kg 31 ) befördert werden kann, so ergibt sidl ein Abschreibungssatz von öS 1,03. Diese hohen Absdlreibungskosten werden durdl die starken Vibrationen letzten Endes bedingt, denen der Motor während des Flugbetriebes ausgesetzt ist.

V. z. 7 Lt. Rechng. Lt. M-Schein v. Lt. G. Liste Lt. Aufschr. i. Verh. zu 2 j, z. 1 u. 2 Lt. Aufschr, Verteilung -- ... -. c< :::I CD lil ::!! :. ::s c: ~~ CD Q. ~ 7 Ci" CD~ c:-. :::10 :::1 Q. I I I I I I I Ul I I I I I I I I I I I Hl ' Cll I I 6 ~ a:l ~ Primärkostenstellen Allg. Ci C:Ot ::s- CD ':::J .. ,CD - 0 Cll :::1 Q. 8: I Summe der allg. Stellen Wasser Büromaterialien Prospekte, Flugpläne Rep.

Die Auslastung schlechthin ergeben. Gewichtsaus10) llletschko, a. a. 0. S. 78. 37 lastung ist das Verhältnis zwisdlen angebotener und ausgenützter Beförderungslast der Vehikel. Die Gewichtsauslastunq muß stets kleiner als 1 sein, weil die Sperrigkeit der Güter eine Vollauslastung nidlt erlaubt. Der Personenverkehr zwingt zudem stets zu einer kleineren als ursprünglich möglichen Gewichtsauslastung, da durch die Adaptierung der Fahrzeuge für den Personenverkehr zusätzliche Eigenlast entsteht. 11 ) Für den Helikopterverkehr im besonderen ist zu berücksidltigen, daß die anbietfähige Ladefähigkeit von den Außentemperaturen abhängt.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 23 votes