Download Die Bewegung 2. Juni: Gesprache uber Haschrebellen, by Ronald Fritzsch Ralf Reinders PDF

By Ronald Fritzsch Ralf Reinders

Show description

Read or Download Die Bewegung 2. Juni: Gesprache uber Haschrebellen, Lorenzentfuhrung, Knast PDF

Similar german_3 books

Führen und verkaufen mit der Kraft der Ordnung: Mit den Regeln der Benediktiner zu klaren Strukturen im Tagesgeschäft

Geordnete Vertriebsprozesse sind in vielen Unternehmen eher die Ausnahme als die Regel. Oft regieren Zufall und Beliebigkeit. Verkaufen ist eben Glückssache – oder doch nicht? „Führen und verkaufen mit der Kraft der Ordnung“ zeigt, wie Sie die Regeln der Benediktiner auf Ihren Vertrieb übertragen und mithilfe von Standardprozessen den Erfolg Ihrer Mannschaft erheblich steigern können.

Additional resources for Die Bewegung 2. Juni: Gesprache uber Haschrebellen, Lorenzentfuhrung, Knast

Sample text

Reinders: Die Diskussion drehte sich nicht nur um Unbeteiligte, sondern auch um den kleinen Bullen. Wie können wir einer Konfrontation mit denen aus dem Weg gehen? Die wollen ja auch abends nach Hause gehen. Die Stimmung muß so sein, daß diejenigen Bullen, die an einer Bank vorbeifahren, immer mehr werden, weil sie wissen, wenn sie vorbeifahren passiert gar nichts. Aber in dem Augenblick, wo einer denkt, jetzt wird mein Kollege erschossen, wird der wild. Und fühlen sie sich erstmal selbst bedroht, sind sie viel stärker motiviert, nach Leuten zu suchen.

Gleichzeitig müssen die Fotos von der Gefangenschaft Peter Lorenz gezeigt werden. Gleichzeitig sollten Sie sich dafür einsetzen, daß die in der ersten Mitteilung aufgezählten Bedingungen umgehend erfüllt werden, wenn Sie an der 82 unversehrten Freilassung des Gefangenen Peter Lorenz interessiert sind. 00 Uhr ab ... bewegung 2. juni« Von Lorenz wollten wir, daß er uns eine Person seines Vertrauens nennt, und das war witzigerweise der Pepper. Den haben wir angerufen. Wir haben nur gefragt, ob er was machen kann für den Lorenz.

Deswegen hat er sich später der Bundesanwaltschaft als Kronzeuge angedient. Da war der Trottel wenigstens dort, wo er hingehörte. Was sahen eure Planungen vor, wenn die Bullen den Laden entdeckt hätten? Hatten wir eigentlich gar keine. Wir hatten höchstens mal überlegt, daß wir dann die Forderungen vergessen können und gerade noch versuchen könnten, selber rauszukommen. Aber das wäre sehr heikel geworden. War der Laden noch irgendwie abgesichert? Wir haben uns total sicher gefühlt. Der Laden war mit einer Videokamera abgesichert, die den Eingangsbereich des Ladens im Bild hatte.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 21 votes